27.11.2014

Dr. Fritz Peege aus Landesvorstand verabschiedet

Nach 21 Jahren im Landesvorstand wurde Dr. Peege im Rahmen der Landesversammlung am 17.11. im Schloß Waldthausen feierlich verabschiedet. Dass die Verabschiedung ausgerechnet in der Aula von Schloß Waldthausen stattfand, hat Dr. Peege besonders gefreut, denn die dort ansässige Sparkassenakademie war lange Jahre seine berufliche Wirkungsstätte. Von 1988 bis 2006 war er deren Leiter und hat die Sparkassenakademie zu dem gemacht, was sie heute ist. Im vlw-Landesvorstand war Dr. Peege ein stets hoch geschätzter Berater in wirtschaftswissenschaftlichen und politischen Fragen. Seit 2007 bis heute hatte er zudem das Amt des Landesschatzmeisters inne. Wir danken Dr. Peege für sein Engagement und wünschen ihm alles Gute.